24 Innovative Fakten über Tesla Motors

Inhaltsverzeichnis:

24 Innovative Fakten über Tesla Motors
24 Innovative Fakten über Tesla Motors
Beliebte Beiträge
Darleen Leonard
Beliebtes Thema
Anonim

Das erste Wort, das einem bei Elon Musk und Tesla einfällt, könnte "Innovation" sein. Seit 2003 haben er und eine Gruppe von Ingenieuren versucht, eine stylisches und zuverlässiges Elektrofahrzeug. Jetzt ist Tesla einer der größten Verkäufer von Elektroautos in den Vereinigten Staaten. Werfen wir einen Blick auf einige faszinierende Fakten über das kreative Unternehmen.

24. Billion Dollar Man

Tesla-Chef Elon Musk kennt den Erfolg sehr gut. Er ist nur der zweite Mann im Silicon Valley, der drei Unternehmen über $ 1 Milliarde an Bewertungen bringt: Tesla, Paypal und Space X.

Image
Image

Quora

23. Wenig bekannte Tatsache

Während Elon Musk das Gesicht ist, das mit Tesla assoziiert wird, wissen viele Leute wahrscheinlich nicht, dass er die Firma nicht wirklich gefunden hat. Ingenieure und Investoren Martin Eberhard und Marc Tarpenning waren die Gründer, während Musk sehr früh in seine Geschichte einging.

Image
Image

CleanTechnica

22. Preisträger

Elektroautos haben einen langen Weg zurückgelegt. Einige sind immer noch skeptisch gegenüber der Technologie bis heute, aber das hat Auto-Influencer nicht davon abgehalten, Notiz zu nehmen. Das Modell S ist das erste Elektrofahrzeug, das den begehrten Motortrend-Preis Auto des Jahres erhält.

Eureka Magazine
Eureka Magazine

21. Neu und Alt?

Tesla könnte eines der neueren Automobilunternehmen des Landes sein, aber sie gelten als der zweitälteste börsennotierte amerikanische Autohersteller (der erste ist Ford). Dies liegt daran, dass General Motors in Konkurs gegangen ist und sich Chrysler in Privatbesitz befindet.

Business Insider Advertisement
Business Insider Advertisement

20. Built to Last

Teslas haben einen hohen Preis, aber viele glauben, dass sie wegen der Zusammensetzung des Autos für ihren Wert zahlen. Die Autokäufer sparen nicht nur Gas, sondern das Auto sorgt dafür, dass die Fahrer die Reifen und Scheibenwischer nur routinemäßig austauschen müssen; sonst braucht man keinen regelmäßigen Ersatz.

LibreShot
LibreShot

19. Die Sunnyside of Mergers

Das Unternehmen wagte sich kürzlich in den Bereich der Solarenergie. Letztes Jahr kaufte Tesla den größten Solardachinstallateur SolarCity Corp für 2,6 Milliarden Dollar. Ein von Tesla gebautes Solarpanel könnte bald in einem Haus in Ihrer Nähe auftauchen.

NPR
NPR

18. Auf einen Truck in Ihrer Nähe kommen

Elektrische Autos sind für Teslas Vision keine Grenzen: Musks Plan ist es, eine Reihe von Motoren des Modells 3 zu kombinieren, um den Tesla Semi-Truck mit Strom zu versorgen. Wie viel Gasgeld könnten Unternehmen mit Lastwagen sparen, die elektrische Energie nutzen?

Image
Image

CleanTechnica

17. Electric Benevolence

Im Jahr 2017 erschütterten intensive Hurrikane die Nation von Puerto Rico und viele Menschen blieben ohne Elektrizität. Musk hörte von einem Kinderkrankenhaus, das ohne Strom war, und innerhalb eines Monats lieferte er 700 Sonnenkollektoren an das Krankenhaus, in dem 3.000 Kinder und 35 chronisch kranke Patienten wohnten.

Image
Image

16. Update 2.0

Haben Sie jemals gedacht, dass Sie den Tag sehen, an dem Sie die Technologie in Ihrem Auto wie Ihr Smartphone aktualisieren könnten? Nun, Tesla hat ihre Autos dafür geschaffen. Die Innovation geht über die Verwendung von nachhaltigem Kraftstoff hinaus, um Ihre In-Car-Technologie auf dem neuesten Stand zu halten.

Teslarati
Teslarati

15. Ein Green Sports Car?

Die Verbraucher von Teslas Elektrofahrzeugen verlieren weder an Geschwindigkeit noch an Leistung. Sie werden überrascht sein zu erfahren, dass das Modell S in 1,2 Sekunden von 0 auf 60 Meilen pro Stunde gehen kann, während es immer noch Ozon speichert. Dies ist schneller als der Porsche Panamera.

YouTube Advertisement
YouTube Advertisement

14. Sharing is Caring

Tesla hat eine lächerliche Anzahl von Patenten. Aber anstatt ihre Geheimnisse für sich zu behalten, erlaubt Tesla anderen Unternehmen, ihre Designs und Prinzipien zu verwenden. Die Hoffnung ist, dass andere Automobilhersteller die Reichweite von Elektrofahrzeugen erweitern und eigene entwickeln werden.

Quizizz
Quizizz

13. Car Memory

Das Fahren über unwegsames Gelände und Schlaglöcher kann ein Hindernis sein. Ingenieure bei Tesla sympathisierten mit Fahrern und installierten selbstjustierende Federungsfunktionen. Das bedeutet, dass sich das Modell S an die Straßen erinnert, die von den Fahrern zurückgelegt wurden, und das Fahrzeug automatisch anheben wird, wenn es erneut mit diesem Gelände konfrontiert wird. Wie, was?

Tumblr
Tumblr

12. Batteriehaus

Diese Leute werden erfinderisch mit, wie sie Elektrizität benutzen. Musk hört nicht auf, Batterien für Autos zu benutzen; Seine Vision ist es, ein ganzes Haus mit Batteriestrom zu versorgen. Die Idee wird "Powerwall" genannt. Sie soll als ergänzende Energiequelle verwendet werden, falls die primäre Quelle auf irgendeine Art und Weise beendet wird, aber Tesla hat Entwürfe, um sie zu einer primären Quelle zu machen.

Teslarati
Teslarati

11. Vorbereitet für Biowarfare

Das Tesla Model S hat einen Luftfiltermechanismus namens The Bioweapon Defense Mode. Es soll Allergene, Bakterien und sogar Viren im luftautarken Auto der Zukunft herausfiltern. Weißt du, für die Zombie-Apokalypse.

Image
Image

10. Hohe Pläne

Derzeit sind alle Modelle von Tesla-Fahrzeugen mit einer (jetzt deaktivierten) Selbstfahr-Fähigkeit ausgestattet. Musks ultimatives Ziel ist es, über die Autonomie der Stufe 4 hinaus auf Stufe 5, die höchste Stufe, zu wechseln, die es einem Fahrer ermöglicht, im Fahrzeug zu schlafen. Musk sagt voraus, dass dies 2019 geschehen wird.

NY Daily News
NY Daily News

9. Tragödie Strikes

Im Jahr 2016 starb Joshua Brown in einem Florida Autobahnabsturz. Der Mann fuhr ein Tesla Model S, während er die Selbstfahrfunktion des Autopiloten nutzte. Er beachtete die Warnungen nicht, seine Hände auf das Rad zu legen, und kollidierte mit einem Lastwagen. Dies ist die erste Instanz einer Person, die bei Verwendung der Autopilot-Funktion stirbt.

Werbung
Werbung

8. Die "VIP" -Liste

Tesla-Fans waren überall dabei, als die Firma ihren Vorstoß in den Markt für erschwingliche Fahrzeuge ankündigte. Die Tesla Model 3 Limousine kostet $ 35.000, ein Schnäppchen im Vergleich zum Modell S. Es gibt etwa eine halbe Million Reservierungen für das Fahrzeug, und Musk warnte Kunden, die wahrscheinlich ein Jahr lang auf das Auto warten.

Teslarazi
Teslarazi

7. Die Grenzen drücken

Okay, du hast also ein Auto, das kein Benzin benötigt. Cool! Wieviele Meilen können Sie jedoch berechnen? Wie Haushaltsgegenstände, die Batterien brauchen, kann es nicht so viel sein … richtig? Ein italienischer Tesla-Besitzer-Club hat die Grenzen dessen, was möglich ist, mit einer Akkuladung für einen Tesla verschoben. Bei einer Geschwindigkeit von 25 Meilen pro Stunde schlug der Verein einen Distanzrekord von 670 Meilen mit einer Ladung. Es ist erwähnenswert, dass der Club mit unglaublich langsamer Geschwindigkeit fuhr und keine Klimaanlage benutzte.

Image
Image

6. Laptop oder Auto?

Tesla-Fahrzeuge fangen an, Computern zu ähneln, vom Laden bis zu Software-Updates im Auto. In einer weiteren Anspielung auf Ihren durchschnittlichen Laptop schalten sich die Autos der Firma nie ab. Stattdessen fallen sie wie ein Computer in einen Schlafmodus.

Instructables
Instructables

5. Ever Expanding

Ingenieure bei Tesla erkennen, dass mehr Platz für die Erstellung benötigt wird. Sie haben mit der Entwicklung der Gigafactory begonnen, einer Anlage in Nevada, die Lithium-Ionen-Batterien für Tesla-Fahrzeuge herstellen wird. Es wird erwartet, dass die Anlage mit erneuerbarer Energie betrieben wird und nach Volumen das zweitgrößte Gebäude der Welt wird.

Der Christian Science Monitor
Der Christian Science Monitor

4. Umgestaltung der Industrie

Obwohl Tesla einige rechtliche Probleme hatte, hat er den traditionellen Händler- und Ausstellungsraum umgangen. Anstatt ihre Autos über einen Dritthändler zu verkaufen, haben die Führungskräfte des Unternehmens Tesla-eigene Ausstellungsräume eingerichtet, in denen das Unternehmen direkt an den Verbraucher verkauft.

SFGate
SFGate

3. Was ist in einem Namen?

Der Name Tesla, benannt nach dem Ingenieur Nikola Tesla, wurde so genannt, weil der Motor die Wechselstrominduktion verwendet, an der Tesla beteiligt war.

Mentale Flusenwerbung
Mentale Flusenwerbung

2. Nine Years Early

Die US-Regierung hat Tesla Motors im Jahr 2009 465 Millionen US-Dollar geliehen. Was aber noch verrückter ist, ist, dass Tesla dieses Darlehen neun Jahre früher als geplant abbezahlt hat.

marketwatch
marketwatch

1. Ihr Telefon würde niemals entladen werden

Tesla besitzt die größte Batterie, die jemals gebaut wurde. Es ist mit einem Windpark in Südaustralien verbunden und es ist tatsächlich so groß, dass seine Standfläche mit einem Fußballfeld vergleichbar ist. Das Unternehmen hat die massive Lithium-Ionen-Batterie im Jahr 2017 gebaut, um bei Stromengpässen, die in der Region häufig auftreten, Strom zu liefern.

Electrek
Electrek

Beliebtes Thema